Wenn Sich der Himmel über Linz heuer zum fünften Höhenrausch öffnet, stehen Vögel im Mittelpunkt der künstlerischen Auseinandersetzung. Als faszinierende Wesen zwischen Himmel und Erde sind sie seit jeher Projektionsfläche für Träume und Fantasien.

Internationale KünstlerInnen wurden eingeladen, sich forschend dem vielschichtigen Thema zu nähern - von Flugsimulation über Vogelstimmen bis zur Verhaltensforschung reicht das Spektrum.

Die Graupapageien beim Höhenrausch 2015 werden von speziell geschultem Personal der ARGE Papageienschutz unter der Leitung von Zoologinnen betreut.

Rundweg