ENGELSZUNGEN*

Den unterschiedlichen Facetten der Anderen Engel geht die Veranstaltungsreihe ENGELSZUNGEN nach. Sei es auf musikalischer, literarischer oder spiritueller Ebene, in Bildern und Filmen.

 

Do, 15. September 2016
18.00 Uhr, Markplatz/OK
Ausstellungseröffnung: UNSICHTBARES SEHEN?

Die OÖ Fotogalerie präsentiert im OK ausgewählte Werke zum Thema „fotografierte Unsichtbarkeiten“. Eine fotografische Annäherung an das Unsichtbare, das Übersehene, das Verborgene.

 

20.00 Uhr, Ursulinenkirche
KONZERT DER ENGEL-STIMMEN

Anknüpfend an das „Logiksystem“ des vor 700 Jahren verstorbenen Mathematikers, Philosophen und Theologen Ramon Llull, kombiniert das Vokalensemble NOVA, unter der Leitung von Colin Mason, sieben zeitgenössische Vokalstücke mit Musik aus dem 13./14. Jahrhundert.

Mit Musik von: Johanna Wozny, Mateu Mallondra, Erin Gee, Johannes Kerschbaumer, Rudolf Jungwirth, Vito Zuraj, Agata Zubel, Philipp der Kanzler, Adam de la Halle, Philippe de Vitry, Solage, Baude Cordier, u.a.

Moderation: Elke Tschaikner und Christian Scheib
Kooperationspartner: Ö1, Fotografische Gesellschaft Oberösterreich (FGOÖ), Freunde des Linzer Musiktheaters
Koproduktion: ORF musikprotokoll im steirischen herbst
http://musikprotokoll.orf.at/die-logik-der-engel

Preis: 6.- / 4.- (OK friends frei)
 

Do, 29. September 2016, 20.00 Uhr
Moviemento
LICHTGESTALTEN AUF DER LEINWAND

Vom Horrorstreifen bis zur Familienkomödie, von Wim Wenders Himmel über Berlin zu Pasolinis Teorema - die Liste der Engelfilme ist lang. Kristina Jaspers Kuratorin am „Museum für Film und Fernsehen“ in Berlin spricht mit Prof. Thomas Macho, dem Co-Kurator der Höhenrausch-Ausstellung, über das Motiv der Engel im Film.

Im Anschluss zeigen wir einen der besten Engelfilme aller Zeiten: Wim Wenders Himmel über Berlin

Reservierung Kinoticket:
tickets.movie@moviemento.at oder telefonisch im Moviemento 0732/784090
 

Kooperationspartner: MOVIEMENTO

 

Fr, 7. Oktober 2016
19.30 Uhr, Anton Bruckner Privatuniversität
musik&literaTOUR DER ENGEL

Engelsmusik und Literatur - die Anton Bruckner Privatuniversität lädt zu einem kleinen Rundflug mit drei Stationen ein. Im Kleinen Saal erklingt cherubinische Orgel- und Trompetenmusik, im Sonic Lab beflügelnde Improvisationsmusik zu einem Gedicht von Ernst Jandl und in der Studiobühne erwartet die Gäste eine engelhafte Tanzeinlage.
Den Abschluss und Höhenflug bildet Beethovens 7. Symphonie im Großen Saal.

Kooperationspartner: Adalbert-Stifter-Institut, Anton Bruckner Privatuniversität
Freiwillige Spenden erbeten!


VERANSTALTUNGEN
DER DIÖZESES LINZ:

Di, 27. September 2016
19.30 Uhr, Ursulinenkirche
DIE SPRACHE DER ENGEL

Abwechslungsreiches mit dem Vokalquartett vocafonia und mit Texten von Stefan Schlager.
Nachklang mit Brot und Wein im URBI@ORBI.
Freiwillige Spenden erbeten!


Fr, 14. Oktober 2016
19.30 Uhr, Ursulinenkirche
HIMMLISCHE KLÄNGE UND STIMMEN

Begegnungen mit Engeln in der Bibel, in der Musik und in Chansons.
Mitwirkende: Peter Paul Kaspar, Prof. Karlheinz Donauer, Helena Sorokina, Franz Kogler u.a.