Erich Spitzbart

Erich Spitzbart | AT

Andachtsraum

Aus der Sammlung: Erich Spitzbart
Unruhig ist unser Herz, bis es Ruhe findet in dir. (Augustinus)

Im Andachtsraum von Erich Spitzbart stehen römisch-katholische Heiligenbilder im Mittelpunkt. Kitschige, angestaubte Relikte aus einer fernen Zeit, in der die Religion noch einen höheren Stellenwert hatte. Vor allem im 19. Jahrhundert war es ein weitverbreiteter Brauch, diese Bilder als Hoffnungsschimmer im „Jammertal“ der realen sozialen Verhältnisse in bäuerlichen Haushalten aufzuhängen – ein Stück Himmel an der Wand, von dem man beim Schlafengehen nach des harten Tages Arbeit träumen konnte. Trostbilder mit dem paradiesischen Versprechen „Es wird gut“.


Hsiao Sheng-Chien Edith Stauber