Joachim Eckl

Joachim Eckl /AT

SCHÖPFUNGSBÜRO 2018 – DONAUSCHULE

eine 7-Tage Schöpfung zwischen Inn und March

Das Schöpfungsbüro in der säkularisierten Marien-Kapelle am OK Platz wird zum Impulsraum. Performative Gemeinschaftshandlungen, Vorträge und Lesungen zu Themen des erweiterten Kunstbegriffs (Joseph Beuys) und des Elements Wasser dienen der Erarbeitung eines aktuellen Verständnisses für den schöpferischen Akt.

Unter anderem wird die Teilnahme an „Donauschule - eine 7-Tage Schöpfung zwischen Inn und March“ (11.-17.September 2018) vorbereitet.

*1962 in Haslach/AT, lebt und arbeitet in Neufelden/AT

www.heimart.at

Location: Kapelle am OK Platz